Berufsbegleitende Weiterbildung

Mit CBW kompetent für die Zukunft!

Wer im Berufsleben erfolgreich sein möchte, benötigt heutzutage kontinuierliche Weiterbildung und -entwicklung. Unsere berufsbegleitenden Seminare finden am Abend statt

und geben Ihnen so die Möglichkeit, sich neben Ihrer beruflichen Tätigkeit weiterzubilden.

Bei CBW können Sie Ihr Wissen aktualisieren und erweitern. Wir bieten alle Themen auch im individuellen Einzelcoaching an. Sprechen Sie uns bei Interesse einfach an.

Themenübersicht: Berufsbegleitende Weiterbildung
Für die Themenübersicht “Berufsbegleitende Weiterbildung” in Ihrer Stadt wählen Sie bitte den gewünschten Seminarort.
BWL / Rechnungswesen CISCO - Seminare CompTIA - Seminare
DATEV / Lexware Microsoft Office - ECDL MOC-Seminare
Netzwerkspezialisten SAP Anwender Soft Skills
Sprachen Webentwicklung Weiterbildungen mit IHK-Abschluss

Weiterbildungsberatung

Optimieren Sie Ihre Qualifikationen

Eine bedarfsgerechte Weiterbildungsberatung bei der CBW GmbH hat das Ziel, Ihre Wissenslücken zu schließen und gemeinsam mit Ihnen die Weiterbildung zu finden, in denen Ihnen Know-how fehlt. In der Weiterbildungsberatung ermitteln wir gemeinsam, in welchen Bereichen Ihre Kenntnisse vertieft oder erweitert werden müssen, um den ständig wachsenden Anforderungen des Arbeitsmarktes gerecht zu werden.

Sie erhalten von uns einen detaillierten Weiterbildungsvorschlag mit einer zeitlichen und sachlichen Gliederung und einer Kostenaufstellung.

Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung bei Planung, Konzeption und Durchführung von Seminaren für Ihre persönliche Weiterentwicklung. Wir beraten Sie gerne.

Fördergelder

Staatliche Förderung mit Bildungsprämie!

Seit Dezember 2008 investiert auch der Staat in Ihre private Weiterbildung. Wenn Sie einen Lehrgang oder ein Seminar besuchen, erhalten Sie einen Prämiengutschein, der bis zu 500,-- Euro betragen kann.

Voraussetzung für die Bildungsprämie von maximal 500,-- Euro:
Sie zahlen 50% der Lehrgangsskosten selbst und erhalten 50%, maximal 500,-- Euro über die Bildungsprämie dazu. Das gilt für alle Erwerbstätigen, deren zu versteuerndes Jahreseinkommen 20.000 Euro (40.000 Euro bei gemeinsam Veranlagten) nicht übersteigt.
Kostenlose Beratungen erhalten Sie in einer anerkannten Beratungsstelle.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.bildungspraemie.info