Umschulungen IHK

Umschulung - Immobilienkauffrau IHK (w/m)

Inkl. SAP- Anwender-, ECDL-Zertifizierung & IHK-Prüfung
Kaufmännische Umschulung IHK

Kursinformationen

  • Termin:
  • max.
    10 TN
  • Ort:
  • Seminarform:
    Geförderte Weiterbildung
  • Themengebiet:
    Kaufmännische Umschulung IHK

Bei CBW profitieren Sie von:

langjähriger Erfahrung in der beruflichen Weiterbildung
individueller Beratung, maßgeschneidert auf Ihre persönlichen Bedürfnisse
ausschließlich klassischem Präsenzunterricht in Kleingruppen von maximal 10 TN

Zielgruppe

Personen, die als Immobilienkaufmann/-frau Häuser, Wohnungen und Grundstücke erwerben, vermitteln oder verwalten möchten. Außerdem sind Sie für Vermietung und Verpachtung zuständig. Bauvorhaben und die Erstellung von Finanzierungskonzepten gehören ebenfalls zu den Aufgaben der Immobilienkaufleute.

Voraussetzungen

  • CBW-Eignungstest
  • Realschulabschluss
  • PC-Grundkenntnisse
  • Gute Mathematikkenntnisse
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Lernziel

Vorbereitung auf die externe Abschlussprüfung:  IHK Immobilienkaufmann/-frau.

Inhalt

Informationsmanagement & -verarbeitung - ECDL, Wirtschafts- & Soziallehre

  • Informationsmanagement & -verarbeitung
    (6 Bausteine)
  • Wirtschafts- und Geschäftsprozesse
  • Wirtschafts- und Arbeitsrecht
  • Wirtschafts- und Soziallehre

Arbeitsorganisation

  • Arbeitsorganisation
  • Organisation & Verwaltung
  • Präsentations- und Beratungstechniken
    Powerpoint
  • Buchhaltung

Steuerung und Kontrolle

  • Rechnungswesen in der Immobilienwirtschaft
  • Kosten- und Leistungsrechnung
    in der Immobilienwirtschaft
  • SAP ERP Überblick SAP01
  • Prozesse im Vertrieb SCM600

Immobilienwirtschaft 1

  • Wohnräume vermieten, verwalten & pflegen (2 Bausteine)
  • Gewerbliche Objekte bewirtschaften
  • Grundstücke erwerben und entwickeln (2 Bausteine)
  • Bauprojekte entwickeln und begleiten (2 Bausteine)

Immobilienwirtschaft 2

  • Wohnungseigentum begründen und verwalten
  • Immobilien vermitteln und mit Immobilen handeln
  • Immobilien finanzieren
  • Hausverwaltung

Immobilienwirtschaft 3

  • Steuern und Versicherungen in der Immobilienwirtschaft
  • Jahresabschluss und Bilanzanalyse
  • Gesamtwirtschaftliche Einflüsse bei immobilienwirtschaftlichen Entscheidungen
  • Personalwirtschaft

7 Monate Betriebspraktikum, 4 Wochen Prüfungsvorbereitung, IHK-Prüfung

    Methoden

    Während der Corona-Pandemie im Rahmen der behördlichen Anordnungen: virtuelles Klassenzimmer oder Präsenzunterricht oder Mix aus beiden.

    Zeugnis

    Zeugnis von CBW & bei Bestehen der Prüfungen erhalten Sie ein Zeugnis der IHK & 2 Zertifikate:
    ECDL, SAP Foundation Level

    Dauer

    24 Monate - 2720 UStd.

    Unterrichtszeiten

    Montag - Donnerstag 8:00 - 16:15 Uhr & Freitag 8:00 - 11:15 Uhr
    In Wochen mit Feiertagen auch bis 17:00 Uhr

    Förderung

    Durch Bildungsgutschein (SGB III/II) oder durch Kostenträger, wie z. B. BFD, Berufsgenossenschaften oder Deutsche Rentenversicherung, möglich.
    Sprechen Sie uns an - wir beraten Sie gern!

    Karrierechancen

    Nach Ihrer Umschulung als „Immobilienkaufmann/-frau IHK“ werden Sie in Verwaltungsbüros tätig sein und/oder arbeiten mit Architekturbüros oder Wohnungsbaugesellschaften zusammen. Darüber hinaus bestehen Beschäftigungsmöglichkeiten in Hausverwaltungen und kommunalen Wohnungsunternehmen.

    Sonstiges

    17 Monate Schulung, 7 Monate Betriebspraktikum
    Schulungsort: CBW Berlin

    • Arbeitsagentur
    • BAMF
    • Microsoft IT Academy
    • CompTIA
    • Datev
    • LCCI
    • SAP
    • Linux
    • Weiterbildung Hamburg e.V.
    • Webmaster Europe
    • Pearson
    • ECDL
    • telc
    • Xpert Business
    • HZA