IT Weiterbildungen

Linux Engineer

inkl. LPIC-1- & LPIC-2-Zertifizierung
Netzwerkadministration

Kursinformationen

  • Termin:
    29.07.2024 - 15.11.2024
  • max.
    20 TN
  • Standort:
    Berlin
  • Seminarform:
    Geförderte Weiterbildung
  • Themengebiet:
    Netzwerkadministration
    Weitere Termine:
  • 18.11.2024 - 21.03.2025
  • 19.05.2025 - 05.09.2025

Ihre Vorteile bei CBW:

Hochwertige, international anerkannte Zertifizierungen sind inklusive
Unsere Weiterbildungen sind zu 100% mit Bildungsgutschein förderbar
Teilnahme im virtuellen Klassenzimmer bundesweit möglich

Zielgruppe

Diese Weiterbildung richtet sich an Personen mit erster praktischer Erfahrung im IT-Bereich, IT-Fachleute, Hochschul- und Fachhochschulabsolvent*innen, Informatiker*innen, auch Studienabbrecher*innen, Fachinformatiker*innen und Netzwerkfachleute. Auch für Quereinsteiger*innen geeignet.

Voraussetzungen

  • Persönliches Beratungsgespräch
  • Gute PC-Kenntnisse
  • Deutsch in Wort und Schrift, Englischkenntnisse sind von Vorteil
  • Ausnahmen sind in Absprache mit dem jeweiligen Kostenträger möglich

Lernziel

Nach dieser Weiterbildung verfügen Sie über alle wesentlichen, fachbezogenen Kenntnisse, um kleine bis mittelgroße Netzwerke zu planen, einzurichten und zu betreuen. Sie beherrschen die Verwaltung von Dateisystemen, Speichergeräten und des Linux-Systems.

Inhalt

Modul 10: Linux - LPIC-1

  • Systemarchitektur
    Installation, Filesystem
    Hierarchy Standard
    Dateisysteme
  • GNU- und Unix-Befehle
    Benutzer-, Gruppenverw.
    Dateiberechtigungen
    101-500
  • Aufgabenplanung, Skripting
    Desktopumgebungen
    Systemlogging
  • Paketeverwaltung
    Netzwerkkonfiguration
    Security
    102-500

Modul 11: Linux - LPIC-2

  • Planung von Kapazitäten
    Linux Kernel
    Systemwartung
  • System Startup, Dateisyst.
    Geräte, Datensicherung
    Netzwerkkonfiguration
    201-450
  • DNS, DNSSEC, Apache
    Nginx, Squid, SAMBA
  • Linux-IT-Security
    TCP/IP-Netze überwachen
    202-450

Methoden

Dozentengeleiteter Live-Unterricht im modernen virtuellen Klassenzimmer an einem CBW-Standort oder im klassischen Präsenzunterricht. Unsere Fachdozenten sind während der gesamten Unterrichtszeit live für Sie da.

Zeugnis

Zeugnis von CBW & bei Bestehen der Prüfungen erhalten Sie 2 Herstellerzertifikate: LPIC-1 & LPIC-2

Dauer

4 Monate - 640 UStd.

Unterrichtszeiten

Montag - Donnerstag 8:00 - 16:00 Uhr & Freitag 8:00 - 11:15 Uhr, in Wochen mit Feiertagen auch bis 16:45 Uhr

Förderung

Bildungsgutschein der Arbeitsagentur/Jobcenter, Berufsförderungsdienst (BFD), Berufsgenossenschaften (BG), Deutsche Rentenversicherung (DRV), Selbstzahler. Sprechen Sie uns an - wir beraten Sie gern!

Karrierechancen

Linux zählt mit zu den beliebtesten Betriebssystemen und wird von zahlreichen mittelständischen und großen Unternehmen genutzt. Auch im öffentlichen Sektor ist Linux weit verbreitet. Mit dem LPIC-2-Zertifikat weisen Sie wichtige Kompetenzen in der Systemverwaltung, Netzwerkadministration und der Systemsicherheit nach. Das verbessert Ihre Berufsaussichten in der System- und Netzwerkadministration. Mit den gestiegenen Anforderungen an die IT-Infrastruktur spielt die IT-Sicherheit eine zunehmende Schlüsselrolle in Unternehmen.

Sonstiges

Technische Voraussetzungen bei Remote-Teilnahme von zuhause: Eigener Laptop/PC/Mac, Internet-Breitbandanschluss mit mind. 6 MBits/s, Webcam oder integrierte Kamera, Headset oder Mikrofon.

  • Certqua
  • Amazon AWS
  • BAMF
  • CompTIA
  • Datev
  • SAP
  • TOEIC
  • IHK
  • Linux
  • Weiterbildung Hamburg e.V.
  • Webmaster Europe
  • Pearson
  • ECDL
  • telc