IT Weiterbildungen

Linux Administrator*in

inkl. LPIC-1-Zertifizierung
Netzwerkadministrator

Kursinformationen

  • Termin:
    30.08.2021 - 03.12.2021
    Weitere Termine:

  • max.
    15 TN
  • Ort:
    Hamburg
  • Seminarform:
    Geförderte Weiterbildung
  • Themengebiet:
    Netzwerkadministrator

Ihre Vorteile bei CBW:

100% über Bildungsgutschein förderbar
Erwerb von international anerkannten Zertifikaten
Sie lernen wahlweise in unseren Instituten oder von zu Hause (mit Genehmigung des Kostenträgers)

Zielgruppe

Diese Weiterbildung richtet sich an Personen mit mehrjähriger praktischer Erfahrung und guten Kenntnissen im IT-Bereich (auch Quereinsteiger), IT-Fachleute, Hochschul- und Fachhochschulabsolventen, Studienabbrecher, Informatiker, Fachinformatiker und Netzwerkfachleute.

Voraussetzungen

  • CBW-Eignungstest, gute Grundkenntnisse in Englisch
  • Abgeschlossenes Studium bzw. abgeschlossene Berufsausbildung und IT-Kenntnisse oder
  • Studienabbrecher mit guten IT-Kenntnissen oder
  • Bei fehlendem Berufsabschluss mindestens 2-jährige IT-Berufserfahrung

Lernziel

In dieser Weiterbildung erlernen Sie den sicheren Umgang mit Linux-Systemen. Sie sind in der Lage, Installationen durchzuführen, Kommandos einzugeben, Dateien zu verwalten und einfache Skripte zu erstellen. Sie beherrschen den sicheren Umgang mit kleineren Netzwerken und können diese fachgerecht administrieren. Nach LPIC-1 können Sie auf der Linux Kommandozeile arbeiten. Des Weiteren können Sie Wartungsarbeiten durchführen.

Inhalt

Modul 75: Netzwerk-, Server- und Cloud-Grundlagen

  • Netzwerkgrundlagen
  • Servergrundlagen
  • Grundlagen Cloud-Computing

Modul 82: Linux - LPIC-1

  • Systemarchitektur
    Installation, Filesystem
    Hierarchy Standard
    Dateisysteme
  • GNU- und Unix-Befehle
    Benutzer-, Gruppenverw.
    Dateiberechtigungen
    101-500
  • Aufgabenplanung, Skripting
    Desktopumgebungen
    Systemlogging
  • Paketeverwaltung
    Netzwerkkonfiguration
    Security
    102-500

Methoden

Anspruchsvoller, dozentengeleiteter Unterricht im klassischem Präsenzunterricht oder im modernen virtuellen Klassenzimmer an einem CBW-Standort vermittelt Ihnen nachhaltiges Wissen. Mit Zustimmung Ihres Kostenträgers können Sie auch von zu Hause am virtuellen Klassenzimmer erfolgreich teilnehmen.

Zeugnis

Zeugnis von CBW & bei Bestehen der Prüfungen erhalten Sie 1 Herstellerzertifikat: LPIC-1

Dauer

3,5 Monate - 560 UStd.

Unterrichtszeiten

Montag - Donnerstag 8:00 - 16:00 Uhr & Freitag 8:00 - 11:15 Uhr, in Wochen mit Feiertagen auch bis 16:45 Uhr

Förderung

Durch Bildungsgutschein (SGB III/II) oder durch Kostenträger, wie z. B. BFD, Berufsgenossenschaften oder Deutsche Rentenversicherung, möglich. Sprechen Sie uns an - wir beraten Sie gern!

Karrierechancen

Das weltweit anerkannte LPIC-1-Zertifikat verbessert Ihre beruflichen Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt branchenübergreifend. Linux-Fachkräfte werden sowohl bei großen als auch mittelständischen Unternehmen nachgefragt.

Sonstiges

Technische Voraussetzungen bei Teilnahme von zu Hause: Eigener Laptop/PC/Mac,
Internet-Breitbandanschluss mit mind. 6 MBits/s, Webcam, Headset oder integrierte Kamera, Mikrofon.

  • Arbeitsagentur
  • BAMF
  • Microsoft IT Academy
  • CompTIA
  • Datev
  • LCCI
  • SAP
  • Linux
  • Weiterbildung Hamburg e.V.
  • Webmaster Europe
  • Pearson
  • ECDL
  • telc
  • Xpert Business
  • HZA