CBW: 19.01.2018 DeuFöV-Kurse Hamburg und Berlin

12.01.2018 - 11:55 Uhr // CBW News

Gute Sprachkenntnisse sind ein Schlüssel zum Erfolg.
Die berufsbezogene Deutschsprachförderung ist an Menschen mit Migrationshintergrund gerichtet. Ziel ist eine schnelle und nachhaltige Integration in den Arbeitsmarkt oder in weiterführende Bildungsmaßnahmen.

Am 19.01.2018 beginnen bei CBW in Hamburg und Berlin die Kurse Berufsbezogenes Deutsch. Es sind noch freie Plätze verfügbar!

Der Unterricht findet wie gewohnt im klassischen Präsenzunterricht statt. Die Kurse umfassen eine Dauer von 3-6 Monaten mit jeweils 5 Unterrichtsstunden pro Tag.

Interessenten benötigen zur Anmeldung einen Berechtigungsschein des Jobcenters oder der Arbeitsagentur.
Zusätzlich muss entweder ein Sprachzertifikat, welches nicht älter als 6 Monate ist, vorgelegt werden oder ein entsprechender Eignungstest bei uns im Haus durchgeführt werden.

Wir beraten Sie gern auch persönlich und individuell zu unseren Kursen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf unter
Hamburg 040 238 583 780 und info@cbw-hamburg.de
Berlin 030 236 315 990 und info@cbw-berlin.de


> ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Nachrichten-Archiv