CBW: DeuFöv - Kurse

20.12.2017 - 13:47 Uhr // CBW News

CBW ist mit seinen Standorten in Hamburg und Berlin zugelassener DeuFöV-Träger für die Durchführung von berufsbezogenen Sprachkursen, die über das BAMF gefördert werden.
CBW bietet an seinen beiden Standorten in Hamburg und Berlin Basismodule und Spezialmodule an. Die Basismodule zielen auf des Erreichen des Sprachniveaus B2 bzw. C1 ab.
Die Spezialmodule zielen auf das Erreichen des Sprachniveaus A2 bzw. B1 ab.
Weitere Spezialmodule bereiten auf die Fachsprachprüfung für Mediziner bzw. Apotheker vor.

Für diese berufsbezogenen Sprachkurse benötigen Sie einen Berechtigungsschein nach §45a AufenthaltsG - DeuFöV.

Die Sprachkurse beginnen in Hamburg und Berlin am 19.01.2018.

Lassen Sie sich gern auch kurzfristig in unserem Institut beraten.
Sie erreichen uns unter 040 238 583 780 und info@cbw-hamburg.de bzw. 030 236 315 990 und info@cbw-berlin.de.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


> ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Nachrichten-Archiv