Neu bei CBW: Außenhandel & Zollabwicklung

07.02.2013 - 21:14 Uhr // CBW News

Fachkräfte für Außenhandel & Zoll sind die Ansprechpartner, wenn es um die Zollabfertigung von Warensendungen geht. Deutschland gehört zu den größten Im- und Exporteuren der Welt. Insbesondere der Hamburger Hafen, aber auch Flughäfen spielen dabei eine zentrale Rolle.

Im Zuge der Globalisierung und der bedeutenden Rolles des Außenhandels ist die Nachfrage nach Außenhandels- und Zollkenntnissen besonders hoch.

Fachkräfte für Außenhandel & Zoll können z.B. in Exportabteilungen von Unternehmen tätig sein. Sie sind zuständig für alle Tätigkeiten, die im Rahmen des Außenhandels und des Frachtverkehrs bei der Zollabwicklung anfallen. Dabei spielt die Zollabfertigung per Internet eine immer wichtigere Rolle. Kenntnisse der Zollabfertigung mit ATLAS sind dabei heute unverzichtbar.

Fachkräfte für Außenhandel & Zol unterstützen die Mitarbeiter der Exportabteilung bei der Erstellung der Versandpapiere, sie kennen die Bedeutung der Ursprungsregeln und wenden die Zollversandverfahren an.

Rufen Sie uns an (040-238 583 780 für Hamburg - 030-236 315 990 für Berlin) und vereinbaren einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch. Wir nehmen uns die Zeit und beraten Sie gerne individuell und natürlich kostenlos.


> ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Nachrichten-Archiv